• Marc Kunkel kocht bei unserem Hoffest

    Heute in 4 Wochen ist unser großes Fest! Wir konnten dafür den RNF Fernsehkoch Marc Kunkel begeistern. Und Marc hat versprochen, ein extra lecker Catering zu zaubern. Daran zweifle ich nicht wirklich. Marc, mein komplettes Team und ich freuen uns auf jeden, der vorbei kommt.  🙂

  • Schlager und Dubbeglasrock im Weingut Hilz – 13./14. Juli

    Für unsere Hoffesttage am 13. und 14. Juli konnten wir zwei echte Knaller-Bands verpflichten.

    Am 13. Juli ab 20 Uhr spielen Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen.

    Und die sind wirklich ein bisschen Hossa! Sie lieben es bunt und etwas verrückt. Dabei lassen sie die KULT-SCHLAGER der 60er und 70er Jahre wieder aufleben. Live, in Farbe und 3D! Stimmung ist garantiert.

    Am 14. Juli ab 20 Uhr spielen die Dubbeglas-Brieder.

    Das dynamische Duo nennt sich selbst Helden der Arbeit,  Torschützenkönige unter den Tipp-Kickern, Schorle-Gourmets und Publikums-Belastungstester. Wer sie mal live erlebt hat weiß, da kommt geballter Schorlerock aus der Pfalz. Aus diesen Kehlen sprudeln noch mehr Pfälzer Liedanekdoten wie in umgekehrter Richtung als Riesling hinein geflossen ist. Gute Laune bringen die zwei Pfälzer Jungs garantiert mit.

  • Fass(t) Geschichten

     

     

     

     

     

     

     

     

    Heute haben wir unsere neuen Barrique- und Holz-Fässer bekommen. Die neuen aus  Bordeaux sind für unseren Merlot bestimmt. Unsere neuen Spitzen Spätburgunder lagern demnächst in Premium Holzfässer aus dem Burgund und die Eichen-Holzfässer aus dem Pfälzer Wald dürfen demnächst St. Laurent umschließen. Die verschiedenen Holznoten werden die sorteneigenen Geschmacksnuoncen noch stärker betonen. Wir freuen uns jetzt schon auf die ersten Ergebnisse im Winter 2019/2020.

  • 13. und 14. Juli: Hoffest im Weingut Hilz

    Am 13. Juli feiern wir unser Hoffest mit Musik und allem Tam, Tam, Tam. Wir kümmern uns um gutes Essen und freuen uns, wenn Sie gute Laune und Ihre Freunde mitbringen. Außerdem weihen wir am 14. Juli unsere neue Vinothek ein. Wo? Direkt bei uns auf dem Weingut. Für gute Unterhaltung sorgen unter anderem zwei klasse Bands und natürlich Ihr selbst 😉

  • Sauvignon blanc 2017

    Wenn wir Sauvignon blanc füllen, ist es für uns immer ein Indiez, dass der Winter zur Neige geht. Denn als wir heute am 1.2.2018 bei 12°C und strahlendem Sonnenschein die erste Flasche Sauvignon probiert haben, war allen Helfern in den Augen abzulesen, dass so der Frühling schmeckt. Fruchtig, klar, mit einer exotischen Aromatik präsentiert sich unser Bestseller – Weißwein, wie wir ihn lieben.

  • Die Neuen kommen…

    Am 1.2.2018 werden wir mit der Abfüllung unseres 2017 Jahrgangs beginnen. Klar, dass nur Rosé- und Weißweine gefüllt werden. Die Roten aus 2017 füllen wir frühestens nächsten Winter.

  • Das haut ja den Boden raus!

    Tragischer Moment in unserem Weinkeller! Anfang Januar ist unser 63 Jahre altes Doppelstück-Fass inkontinent geworden. Zum Glück hatten wir es  zum Reinigen gerade nur mit Wasser gefüllt. Ersatz folgt in Form eines 1.200 Liter Holzfasses, das wir dann für unsere Weißweine nutzen.

  • Wir bauen!

    Die Bodenplatte der neuen Weinprobierstube

    Ja, wir verschönern unser Weingut und planen eine neue Vinothek. Auch unser Edelstahltanks und die Abfüllanlage sollen noch in diesem Jahr einen neuen Platz bekommen. Die Bauanträge sind größtenteils schon durch und wir haben im Oktober mit den ersten Arbeiten für die Vinothek begonnen.

  • Handlese Späburgunder

    Selektionsweinlese für einen unserer Spitzenweine. Wir ernteten am 28. September die tollsten Spätburgunder Trauben mit durchschnittlich 106° Oechsle. Der Ertrag von rund 4500 kg auf knapp einem Hektar macht deutlich, wohin die Reise bei diesem Wein gehen wird: Das soll ein Spätburgunder Kracher werden.